Unternehmenswebsites

Auf der Website des Unternehmens, der Vereinigung oder des öffentlichen Dienstes kann Hintergrundmusik gespielt werden. Hierzu bedarf es der Zustimmung des Autors, des Komponisten und des Produzenten. Unter bestimmten Bedingungen kann UNISONO hierfür einen Lizenzvertrag ausstellen und somit zu einer schnellen und direkten Regelung der Urheber- und verwandten Schutzrechte beitragen.

Unter den folgenden kumulativen Bedingungen kann eine Nutzungslizenz ausgestellt werden:

  • Laufzeit der Hintergrundmusik ist beschränkt auf 15 Minuten
  • Format, das nicht heruntergeladen werden kann
  • Keine Webradio-Anwendung
  • Keine Reklame-, Werbe- oder Animationsspots (Flash, Video, etc.)
     
Anzahl VZÄ Jahresgebühr ohne 6% MwSt.
      URHEBERRECHTE
Verbraucherpreisindex 152,23
VERWANDTE SCHUTZRECHTE
Verbraucherpreisindex 152,23
von bis Jährliche Aufführungsrechte Einziges Synchronisations- und Nutzungsrecht Jährliche Aufführungsrechte
0 5 118,80 € 130,68 € pro Werk (diese Gebühr wird nur bei der Nutzung von "Library-music" zupgepasst) 106,92 €
6 10 178,20 € 201,96 €
11 25 297,01 € 356,40 €
26 100 475,21 € 475,21 €
101 300 712,80 € 594,00 €
301 500 1009,80 € 831,59 €
501 1000 1366,20 € 950,40 €
Mehr als 1000 VZÄ 1781,99 € 1069,21 €
VPI 151,33

 

Vorübergehende Verwendung von Hintergrundmusik auf Websites :

  • maximal für ein ununterbrochenes Quartal: 50% des Jahrestarifs
  • maximal für ein ununterbrochenes Halbjahr: 75% des Jahrestarifs