Obwohl unsere Büros bis zum 31. August geschlossen bleiben und unsere Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten, werden wir Ihnen weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ihre Urheberrechtsgebühren werden ebenfalls wie geplant ausbezahlt.

Haben Sie eine Frage? Bitte lesen Sie unsere praktische Liste mit häufig gestellten Fragen. Sie können die Antwort, die Sie suchen, nicht finden? Bitte kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular. Auf diese Weise wird Ihre Frage mit Priorität behandelt.

Möchten Sie uns trotzdem telefonisch erreichen? Bis zum 31. August sind Wir jeden Werktag von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr unter der Nummer 02 286 84 84 erreichbar.

Repartierungen

Inkasso

Die Urheberrechtsvergütungen werden eingetrieben:

Entweder in Form eines individuellen Inkassos:

Vervielfältigungsrecht

Folgerecht

oder in Form eines kollektiven Inkassos

Fernsehrecht

Kabelrecht

Repartierung

Die Vergütungsansprüche werden anschließend ausgeschüttet:

  • gemäß eines im Vorhinein von den Rechtsinhabern (bei der Anmeldung ihrer Werke) festgelegten Verteilungsschlüssels,
  • gemäß der Kriterien der Allgemeinen Geschäftsordnung der Sabam
  • innerhalb von Fristen, die je nach Art der zu verteilenden Vergütungsansprüche variieren

Wann genau die Abrechnungen erfolgen, sehen Sie in der unten stehenden Liste.

Repartierungsplaning für 2020 (English Version)

Informationen zu Ihren Rechten im Ausland und eine Liste mit den Ländern, mit denen die Sabam Gegenseitigkeitsverträge abgeschlossen hat, finden Sie unten.

Übersicht über die Gegenseitigkeitsverträge