Obwohl unsere Büros bis zum 31. August geschlossen bleiben und unsere Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten, werden wir Ihnen weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ihre Urheberrechtsgebühren werden ebenfalls wie geplant ausbezahlt.

Haben Sie eine Frage? Bitte lesen Sie unsere praktische Liste mit häufig gestellten Fragen. Sie können die Antwort, die Sie suchen, nicht finden? Bitte kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular. Auf diese Weise wird Ihre Frage mit Priorität behandelt.

Möchten Sie uns trotzdem telefonisch erreichen? Bis zum 31. August sind Wir jeden Werktag von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr unter der Nummer 02 286 84 84 erreichbar.

Katalog
Willkommen im Sabam-Katalog
Möchten Sie unser Repertoire konsultieren?
Klicken Sie hier

Unsere Datenbank ist ein nützliches Hilfsmittel, wenn Sie:

  • erfahren möchten, ob ein Werk Teil des nationalen oder internationalen SABAM-Repertoires ist;
  • die Musik oder den Text eines Liedes bearbeiten, verändern oder übersetzen, ein Medley zusammenstellen oder ein Sample verwenden möchten, und nach dem Verleger suchen, der VOR der Aufführung oder Reproduktion im Auftrag des Komponisten/Urhebers sein schriftliches Einverständnis erklären muss.
  • Musik auf einem Datenträger herausbringen möchten und für die Labelinformationen auf der Suche sind nach dem Namen des/r Urheber(s) und Verleger(s), sodass die Tantiemen korrekt ausgeschüttet werden können.

 Sollten Sie ein bestimmtes Werk nicht finden können, dann können Sie nicht automatisch davon ausgehen, dass:

  • Sie für Bearbeitungen, Änderungen, Übersetzungen, Medleys oder eine Sampleverwendung keine Erlaubnis einholen müssen.
  • keine Urheberrechtsvergütungen für öffentliche Auf- und Vorführungen sowie für mechanische Vervielfältigungen anfallen.
  • Es kann zum Beispiel vorkommen, dass bestimmte Werke noch nicht in der Datenbank erfasst sind, weil sie von unseren Mitgliedern oder von unseren Schwesterorganisationen noch nicht angemeldet worden sind.