Struktur

Hauptversammlung

Was ist das?

Die Hauptversammlung vertritt alle Gesellschafter (Autoren und Herausgeber) von Sabam. Sie kommt jährlich am dritten Montag im Mai um 14.00 Uhr zusammen. Alle Gesellschafter sind dazu eingeladen, aber nur diejenigen Gesellschafter, die die Anwesenheitsmitteilung entsprechend den erforderlichen Formalitäten und innerhalb der gesetzten Frist an den Sitz der Gesellschaft gesandt haben, sind zur Anwesenheit berechtigt (siehe Artikel 39 der Satzung), und nur diejenigen Gesellschafter, die den Nennwert des Gesellschaftsanteils (und zwar € 124) spätestens 60 Kalendertage vor dem Datum der Versammlung eingezahlt haben, dürfen dort ihr Stimmrecht ausüben.

Die Hauptversammlung hat Befugnisse in den folgenden Angelegenheiten:

  • Ernennen und Entlassen der Aufsichtsratsmitglieder, der Beigeordneten der Kollegien sowie des Sonderprüfers;
  • Änderung der Statuten und der Satzung;
  • Genehmigung des Jahresabschlusses.
Ihre Rolle?

Die Hauptversammlung wird vom Verwaltungsratsvorsitzenden geleitet.

Sie ernennt und entlässt die Verwaltungsratsmitglieder, die Beigeordneten der Kollegien sowie den Sonderprüfer.

Sie entscheidet über Vorschläge zur Änderung der Statuten und der Satzung. Sie ist darüber hinaus befugt, zu allen Vorschlägen zur Änderung der Geschäftsordnung der soziale und kulturelle Fonds eine Empfehlung abzugeben.

Die Beschlüsse der Hauptversammlung treten mit sofortiger Wirkung in Kraft, sofern die Versammlung selbst nicht ausdrücklich anderslautende Beschlüsse getroffen hat. Die Änderungen der Statuten und der Satzung treten am ersten Januar des Jahres in Kraft, welches auf das Jahr folgt, in dem sie von der Hauptversammlung beschlossen wurden.

Verwaltungsrat

Was ist das?

Der Verwaltungsrat besteht aus 16 Mitgliedern (wobei die eine Hälfte niederländischsprachig ist und die andere Hälfte französischsprachig). Um die Interessen aller Gesellschafter zu vertreten, hat der Verwaltungsrat eine feste Zusammensetzung, die den fächerübergreifenden Charakter und die Eigenschaft als Autor oder Herausgeber berücksichtigt.

Niederländischsprachige Mitglieder
  • Ignace Cornelissen
  • CTM Entertainment Belgium (vert. door Stefaan Moriau)
  • Jan Hautekiet
  • Hans Helewaut
  • Sabine Tielens
  • PMP Music (vert. door Patrick Mortier)
  • Serge Ramaekers
  • Bram Renders
Französischsprachige Mitglieder
  • Rudy Léonet
  • Laurence Bibot
  • Pierre Dumoulin
  • Manuel Hermia
  • Het Gerucht (vert. door Herman Van Laar)
  • Team For Action (vert. door Claude Martin)
  • Olivier Monssens
  • Anthony Sinatra
Alle Verwaltungsratsmitglieder sind Gesellschafter von Sabam. Die Voraussetzungen für die Wählbarkeit sind in den Statuten festgelegt

Der Verwaltungsrat verfügt über alle Befugnisse, die gemäß den Statuten oder dem Gesellschaftsrecht nicht der Hauptversammlung vorbehalten sind.

 Seine Rolle?

Er ist für die Erstellung der Jahresabschlüsse, die Entwicklung der Strategie der Vereinigung und die Auswahl der umzusetzenden Projekte verantwortlich.
Die Zuständigkeiten des Verwaltungsrats beschränken sich nicht auf die tägliche Verwaltung, sondern umfassen auch die Festlegung einer langfristigen Vision.
Sie implizieren auch die Beschlüsse über den Einsatz der dazu notwendigen Finanzmittel.

Management-Ausschuss

Der Management-Ausschuss setzt die Beschlüsse des Verwaltungsrats um. Seit dem 1. Dezember 2021 ist Steven De Keyser der CEO von Sabam. Bei seinen Aufgaben wird er von einem Team von Managern unterstützt: 

  • Steven Desloovere - Repertoire & Distribution
  • Frederik Gheyssens - Business Technology
  • Olivier Maeterlinck - Corporate communication & Cultural Affairs
  • Inge Vanderveken - Legal & International Affairs
  • Stijn Van Reusel - Finance & Business Control
  • Sofie Vlaeminck - Human Resources, Purchase & Facility
  • Serge Vloeberghs - Licensing

Verbindungsausschuss

Der Verbindungsausschuss ist die Brücke zwischen dem Verwaltungsorgan und dem Managementausschuss und gewährleistet die Kommunikation und gegenseitige Berichterstattung zwischen beiden Gremien. 

Zusammensetzung

Der Ausschuss setzt sich wie folgt zusammen:

  • vier Direktoren, die vom Verwaltungsorgan ernannt werden;
  • der Geschäftsführer;
  • die Leiterin der Abteilung Recht und internationale Angelegenheiten.  

Die Zusammensetzung kann auf Einladung von externen Beratern und/oder Mitgliedern des Managementausschusses ergänzt werden.

Befugnisse

Der Ausschuss trägt zur Konsultation, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit zwischen Sabam und ihren Aktionären bei. Außerdem bereitet er den Finanzplan, den Jahresabschluss und die Strategie vor. Er beaufsichtigt das Funktionieren des Managementausschusses und überwacht die Umsetzung der Strategie in der Tagespolitik.